Helga Röder
Tamara, Kriegsjahre eines Jenischen Mädchens ....

Über die Autorin:

Helga Röder, geboren 1929 in Niefern/Pforzheim, arbeitete nach dem Schulbesuch als Goldschmiedin. 1948 heiratete sie. Sie ist Mutter von fünf Kindern.

1967 zog sie in das bei Mannheim gelegene Neulußheim, wo sie begann, zu Pinsel und Feder zu greifen. Inzwischen ist ihr das Schreiben zum Lebensinhalt geworden.

 

Mit ihren Texten will sie auch dazu beitragen, Diskriminierungen erfolgreicher zu bekämpfen.

Tamara - Kriegsjahre eines jenischen Mädchens ist Helga Röders Fortsetzung des dokumentarisch-biographischen Romans Tamara aus dem Volk der Jenischen.

Wenn Ihr auf das Bild von Helga Röder klickt werdet Ihr auf deren Web-Seite geleitet.

> Tamara aus dem Volk der Jenischen ..... <

Über dieses Buch:

 

Tamara ist ein Kind der Natur und der Straße. Ihr Vater ist Pferdehändler, die Mutter Hausiererin.

Sie besitzen einen Pferdeplanwagen und was sie zum Leben brauchen, wird auf ihren Reisen eingetauscht oder erbettelt.

Wenn am Morgen der Tag erwacht, ist die Großfamilie bereits auf Fahrt.

Tamaras Eltern sind Jenische.

Ihre Vorfahren waren reisende Hausierer, Kessel- und Schirmflicker, Korbmacher, Gewürz- und Teehändler, sie verkauften Spitzen und Decken.

Der Volksstamm von Händlern, die sich das jenische Volk nannten grenzte sich von den Zigeunern ab, obwohl sie auch Fahrende waren, denn sie waren keine Sinti oder Roma.

Erschienen im Marsilius-Verlag, Maximilianstr. 99, 67346 SpeyerISBN-Nr. 3-929242-33-8,
Preis 17.00 €

Tamara ...., Kriegsjahre eines Jenischen Mädchens ....

Über dieses Buch:

Im zweiten Band unterscheiden sich Tamara mit ihrer Familie nicht mehr von den anderen Menschen. Im Krieg ist kein Unterschied zwischen den Jenischen und den anderen Dorfbewohnern. sie teilen das Schicksal mit vielen tausenden anderer, deren Männer, Söhne und Väter in den Krieg mussten.

Sie erleben, wie Tamaras Mutter ihre große Familie alleine ernähren und erziehen muss.

Erschienen im: Scheinerling-Verlag Neulußheim Helga Röder, Silcherweg 1, 68809 Neulußheim ISBN-Nr. 3-9809779-0-0
Preis: 20,50 €