Dr. phil. Thomas Huonker aus Zürich in der Schweiz ....

Es gibt wohl wirklich
keinen
namenhafteren Historiker
in ganz Europa,
der sich so
dem Freiheits- und Anerkennungskampf
der Jenischen
verschrieben hat,
wie der Dr. phil. Thomas Huonker.

 

Auch der J/B/i/D e.V.
durfte sich bei den aktuellen Verhandlungen
im Bezug auf das geplante Holocaust-Mahnmal
in Berlin
seiner Hilfe erfreuen ..

 

Herrn Dr. phil. Huonker
wurde mit Beschlussfassung des Bundesrats
die Ehrenmitgliedschaft
im J/B/i/D e.V. zu teil ....

 

Ehrenmitgliedschaft im "Bundesrat der Jenischen" für Dr. phil. Thomas Huonker

Im Namen und für den Jenischen Bund e.V. und aller seiner Mitgliedsvereinen bedanke ich mich bei Ihnen für Ihre Hilfe und freue mich, Sie in Anerkennung Ihrer Verdienste um die Förderung, den Erhalt und Schutz unserer Kultur sowie der Aufarbeitung der an unserem Volk begangenen Verbrechen, als Ehrenmitglied begrüßen zu dürfen.

In Anerkennung seiner Verdienste um die Förderung Jenischer ...

Es müsste viel mehr Menschen mit Ihrem Intellektuellen Stand in Europa geben, dann wären viele Diskussionen oder Verhandlungen nicht mehr zeitraubender Weise Grundlage unseres Schaffens - Dabei hätten wir auch so mehr als nur genug Arbeit, die oftmals genau deshalb liegen bleibt ....

Vielen Herzlichen Dank für Ihr Engagement, Herr Dr. phil. Huonker!

Keiner Volksgruppe, die als so genannte "Zigeuner" o.ä. vom NS-Regime verfolgt wurde, hat man bis heute die Anerkennung, Rehabilitation, die Aufarbeitung und Dokumentation ihrer Verfolgungsgeschichte verwehrt ...

Ausser uns JENISCHEN und unseren Hundertausenden von Holocaust-Opfern ....