Anmerkung (Haftungsausschluss): Die Angabe von E-Mail Adresse und Homepage ist freiwillig. Es ist untersagt, angegebene Daten für Werbe-eMails zu missbrauchen. Alle Eintragungen spiegeln die Beiträge der Gäste wider, die für die jeweiligen Inhalte verantwortlich sind. Der Seitenbetreiber haftet nicht für Inhalte oder Richtigkeit der gemachten Angaben.

Ihr Gästebuch Eintrag

Jens wolske schrieb am 09.07.2018

Bin der enkel von martin poppinga jenischer reisender unsere Familie wurde von der SA verfolgt. Und ich habe nicht so viele Infos. Wäre dankbar für Infos uber meine Wurzeln
Li

Nachbar von Jenischen schrieb am 20.03.2018

Freundlicher Gruß an die Jenischen!
Ich bin als Nachbarkind von einem Slum mit armen Jenischen und Sinti aufgewachsen. Obwohl man ihnen gute Sozialwohnungen gab, hausten sie in fahrenden Hütten aus Blechabfällen. Erst als Erwachsener erfuhr ich, wieso sie das taten,sie wollten nicht, dass der Staat ihnen wieder die Kinder nimmt.
Bei uns sperrte man die Haustüren nie ab,niemals kam einer der Jenischen bei uns etwas holen. Aber jedes Jahr im Sommer fürchteten sie sich, wie wir alle, vor aus dem Osten kommenden Nichtsesshaften.
In meiner Volksschulklasse sieht man paar Einheimische und ganz viele Kinder mit hellen oder roten Haaren von den "Fahrenden", so nannten wir sie. Ich habe nur gute Erinnerungen an unsere Jenischen.

Lorenz H schrieb am 14.10.2017

Ich als Homosexueller Jenischer denke
nicht,das ihr Verein fur meine Interesen
engagiert. Das 3. Reich interesiert
nun wirklich keinem mehr.
Lorenz H Ichenhausen

Link zur Webseite Sieger schrieb am 18.05.2017

Eine besonders Schöne und informative Seite gefällt mir gut und ganz besonders der Bereich Protestaktionen gegen das KrWG

Link zur Webseite Sieger schrieb am 17.05.2017

Eine besonders Schöne und informative Seite gefällt mir gut und ganz besonders der Bereich Protestaktionen gegen das KrWG